The Black Pipers

Wir sind ein Zusammenschluss aus sowohl aktiven als auch passiven Mitgliedern, die ihre Liebe zur schottischen Dudelsackmusik teilen und dem, was diese Musik begleiten kann.Bei einer Gründerversammlung im September 2013 haben wir uns den Namen „The Black Pipers“ gegeben.
Unsere Gruppe ist noch sehr klein und besteht zur Zeit aus vier Pipern und zwei Drummern aus Aschaffenburg und Umgebung.
Der Verein The Black Pipers e. V. ist überparteilich und unabhängig von Vereinigungen und Verbänden.

Unser Tartan

Wir dürfen diesen Tartan tragen: The King Robert the Bruce Memorial, wie er offiziell heißt.
Dieser Tartan wurde im Jahr 2013 designt zum Gedenken an König Robert The Bruce. Dieser führte die Schotten in die Schlacht um die Unabhängigkeit von England und siegte mit seiner schottischen Armee über ein erheblich größeres englisches Heer unter König Edward II im Jahre 1314 im Sumpfland von Bannockburn bei Stirling.
Das Grau im Tartan steht für das schottische Wetter, das Schwarz für die englische Niederlage und das Rot für das in der Schlacht vergossene Blut. An dieser Stelle danken wir dem Designer dieses Tartans, unserem Freund Duncan MacDonald, der mit diesem Tartan unser Dress ein großes Stück weit vereinheitlicht hat.


 
 

News

 

12.05.2017:
Wir begrüßen unseren Freund Aribert Elpelt als Ehrenmitglied der Black Pipers. Ihm gebührt große Anerkennung für sein Engagement um internationale Freundschaft vorallem zwischen Irland, Schottland und Franken. Aribert wünschen wir alle Kraft und Stärke, die er braucht für seine vielen Vorhaben.

 

 

16.08.2014:
Liebe Freunde, am letzen Sonntag ist Jürgen Uhrig von der Hohenlohe Highlanders Pipes & Drums von uns gegangen. Sein unerwartetes Ableben trifft vor allem auch die deutsche Pipe-Band-Szene und nicht zuletzt auch uns.
Gus am bris an là!.


Kontakt

 

The Black Pipers e.V.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Betreff

Ihre Nachricht